Suche
  • anjagrosse

Toll, ich werde angesprochen!

Tomas fragt mich, ob ich in Deutschland zum wandern unterwegs bin, und als ich antworte, ich sei auf einer Friedenswanderung, sagt er lächelnd das habe er sich gedacht. Er antwortet gerne und herzlich auf meine Fragen: "Frieden ist für mich kein Krieg haben!

Dass ich reisen kann, frei bin. Ich komme aus Tschechien, daher weiß ich was es bedeutet dass nicht zu können. Und ich weiß wie gut es uns hier in Deutschland geht. Hier jammern wir auf einem sehr hohen Niveau.

Ich glaube, dass wir schon etwas tun um den Planeten zu erhalten. die Leute müssen nur bereit sein, zu verzichten. Wir Deutschen streben alle nach Geld, es gibt eine große Gier nach Geld. Dann wird man krank und man merkt wir sterben alle irgendwann. Und das ganze Geld bringt nichts.

Jetzt reise ich viel, das hält mich jung und die Erlebnisse nimmt mir keiner weg. Ich gucke viel herum, reisen ist auch Wissen, Leute die viel reisen habe das Wissen von anderen Ländern, alle Menschen sind anders und wissen andere Dinge.

Ich, ich, ich, wenn wir alle nur ein bisschen unser Ego zurückdrängen, abgeben würden, ein bisschen Rücksicht auf die anderen nehmen würden, dann würde sich soviel verändern."

19 Ansichten

01719009965

Anja Grosse / Nirmal Darshan Kaur, Repgowstieg 18, 22529 Hamburg

©2019 Friedenswanderung. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now