Suche
  • anjagrosse

neue Friedenswanderinnen!


Zwei Mädchen aus der Feriengruppe sind von der Idee, andere einfach mal zu fragen was sie sich so denken, total begeistert!

Sie erklären sich zu Freidenswanderinnen und ziehen los, um die Leute rund um die Kunsthalle zu befragen. Sie planen dass auch in Zukunft zu tun und haben die Idee, es könnte sich ausweiten: eine Bewegung von Friedenswander*innen!

Sie fragen die Leute, was für sie Frieden heißt, und was sie sich für die Zukunft wünschen:







alles ohne Gewalt, ein friedliches Miteinander und das die Natur so bleibt wie sie ist oder sogar besser wird und für Kinder noch bewohnbar bleibt


Laut der Liste, die sie mir am Ende zeigen, wünschen sich 16 Menschen Frieden und die anderen 3 Interviewten wünschen sich:

dass sich die Menschen mehr einigen, indem sie miteinander reden, und das die Erde erhalten bleibt.


Die Antwort der Frage nach Frieden ist:

alle Leute sollen zusammenleben, miteinander auskommen, sich einigen. Es soll ein normales Leben geben für alle. Ruhe, Stille, keine Angst, keine Gewalt, Sicherheit Harmonie und Zufriedenheit.

17 Ansichten

01719009965

Anja Grosse / Nirmal Darshan Kaur, Repgowstieg 18, 22529 Hamburg

©2019 Friedenswanderung. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now