Suche
  • anjagrosse

Hundert 5.Klässler*innen übernachten mit mir

in der Jugendherberge. Ich habe Angst dass es eine unruhige Nacht wird, aber wir schlafen alle wie die Murmeltiere.

Heute Morgen frühstücke ich mitten unter ihnen, und einige erzählen mir, was für sie Frieden bedeutet.


Amira: „Für mich ist Frieden, wenn es ruhig ist, und auch Spaß macht. Und natürlich das kein Krieg ist, und dass es keinen Streit gibt. Dann ist es friedlich.“


Delina: „Frieden ist, wenn man nicht über Religion Herkunft oder auch Parteien streitet, und jeder seine eigene Meinung haben darf.“


Onaisah: „wenn Krieg ist, und sich die Politiker dann wieder vertragen. Und dann Frieden schließen.“


Xenia: „Für mich ist Frieden wenn man nicht über andere lacht, denn jeder ist einzigartig. Jeder Mensch ist nicht gleich, denn das ist ja das Schöne an der Welt.“


Und den Planeten zu bewahren, sind sich alle einig dass wir entweder gar keinen oder viel weniger Plastik benutzen sollten. Es gibt ein Gespräch darüber, womit man es ersetzen könnte, denn Plastiktüten sind auch sehr praktisch, finden die meisten.






16 Ansichten2 Kommentare

01719009965

Anja Grosse / Nirmal Darshan Kaur, Repgowstieg 18, 22529 Hamburg

©2019 Friedenswanderung. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now