Suche
  • anjagrosse

"Frieden ist für mich ein Vorgang des Zuwendens",

Aktualisiert: 17. Okt 2019

meint Didi. "Rucksacktragen von fusskranken Friedenswanderinnen, Diesel-Sherpa, oder das Gepäck von lungenkranken Skibergsteigern zusätzlich zum eigenen tragen, und noch sein Snowboard dazu (das würde ich heute nicht mehr schaffen!).

Das Thema Klimawandel geht jede*r auf seine oder ihre ganz persönliche Weise an. Auf Politiker und VW kann man sich dabei nicht verlassen. Da muss jede*r seinen/ihren eigenen Weg finden. Für mich: wandern, Fahrrad fahren und mit der Bahn.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen