Suche
  • anjagrosse

Es regnet und Hani hält neben mir und fragt mich

Aktualisiert: 17. Okt 2019

ob ich ein Stück mitfahren will. Sowas mache ich normalerweise nie, aber schließlich bin ich auf einer Friedenswanderung, und will mit Leuten in Kontakt kommen. Ich steige also ein und Hani fragt mich direkt, was ich vorhabe. Also erzähle ich es ihm und frage ihn, was für ihn Frieden bedeutet. Er antwortet:

“Alles!“ Er strahlt. „ ohne Frieden kann man nicht leben. Deswegen bin ich hier. Ich komme aus Syrien, da gibt es keinen Frieden.“

Zum Klimawandel sagt er:

„Man könnte eine Menge machen, aber dann kommen politische Interessen dazwischen. Die Europäer wollten eine Pipeline durch den Iran bauen, aber die Russen waren dagegen, deswegen gibt es Krieg in Syrien. Assat hat die Ölbohrtürme angezündet, damit der Himmel voller Rauch ist und die Flugzeuge mit Bomben die Ziele nicht sehen können. Im Krieg wird so viel Umwelt zerstört, daher gehören Frieden und Umweltschutz unbedingt zusammen.

Ich persönlich bin achtsam mit der Natur und ich informiere mich immer weiter, was man alles noch besser machen kann.

17 Ansichten

01719009965

Anja Grosse / Nirmal Darshan Kaur, Repgowstieg 18, 22529 Hamburg

©2019 Friedenswanderung. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now